Ökologische Verbesserungen in Planung

11.06.2014

Am 3. Juni 2014 besuchte der Vorstand der Deutschen Aids-Stiftung mehrere ZIK-Einrichtungen in der Reichenberger Straße. Anlass waren Überlegungen zu notwendigen Investitionen in die Häuser.

Besuch der Deutschen Aids-Stiftung in der Reichenberger Str. 129zoom

Die Hauseigentümer beim Planungsgespräch, v.l.n.r.: Christian Thomes (ZIK), Jessica Bünger (DAS), Dr. Ulrich Heide (DAS), Thorsten Kloth (DAS), Doris Steimanis (ZIK) und Dr. Christoph Uleer (DAS).

Die Deutsche Aids-Stiftung (DAS) und die ZIK gGmbH sind gemeinsam Eigentümer der Immobilie in der Reichenberger Straße 129.

Mit Blick auf die Heizkosten stimmten beide Seiten den Bedarf und die Möglichkeiten zu Sanierungsmaßnahmen ab.

Es müssen Fenster erneuert werden, vor allem in der Orangerie. Außerdem wurden Überlegungen erörtert, ein energetisches Heizsystem für die Häuser 129 bis 131 einzubauen.

 

Eine hervorragende Zusammenarbeit

Bei diesem jährlichen Eigentümertreffen wurde auch wieder die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit zwischen der DAS und ZIK deutlich. Die Stiftung besitzt 94 Prozent der Immobilie Reichenberger Straße 129, ZIK hält 6 Prozent.

ZIK-Geschäftsführer Christian Thomes unterstreicht die Bedeutung der gemeinsamen Eigentümerschaft: „Wir haben gleiche Ausrichtungen und ziehen hier spürbar an einem Strang. Für unsere Klientinnen und Klienten hat das zur Folge, dass ihre Hauseigentümer allein im Interesse der Bewohnerinnen und Bewohner handeln und sich um ihre Belange kümmern können.“

Weitere Meldungen

  • 24.08.2017  20 Jahre LHA

    20 Jahre LHA
    In diesem Jahr feiern wir in Dankbarkeit und großer Freude das zwanzigjährige Bestehen der „Stiftung Leben mit HIV und Aids“ (LHA).
  • 10.07.2017  Für Publikumspreis nominiert

    Für Publikumspreis nominiert
    Die ZIK-Tagesstätte Lützowtopia erreichte als eine von drei Bewerberinnen das Finale für den Publikumspreis des DÖAK in Salzburg.
  • 21.06.2017  „Sister-Act 2“ in der Orangerie eröffnet

    „Sister-Act 2“ in der Orangerie eröffnet
    Die Ausstellungseröffnung des Berliner Künstlers Lars Deike lockte zahlreiche Gäste an. Seine Bilder sind noch bis zum 16. August 2017 zu sehen.
  • 24.03.2017  Von Wohnungslosigkeit bedroht

    Von Wohnungslosigkeit bedroht
    Immer mehr Klient*innen werden derzeit mit Kündigungen ihrer Wohnungen konfrontiert. Inzwischen bekommt auch die Öffentlichkeit Kenntnis von diesen Problemen.
  • 17.01.2017  Betreute brauchen Kündigungsschutz

    Betreute brauchen Kündigungsschutz
    In der Startphase der neuen Berliner Landesregierung fragen derzeit kritische journalistische Medien bei ZIK und anderen Trägern nach, welche Erwartungen sie an die Politik haben.

Kontakt zu ZIK

 
 
 
 

Stellenangebote

Unsere Videos

Abonnieren

Unsere Facebook-Seite mit News und Stellenangeboten

 
 

RSS-Feed der News

 
 

    © 2013 - 2017
    ZIK – zuhause im Kiez gGmbH
    Perleberger Straße 27
    10559 Berlin-Mitte

 
 
Initiative Transparente Zivilgesellschaft