Erster Spatenstich für R131

15.12.2014

Die Vorplanungen sind abgeschlossen und die Bauarbeiten haben begonnen.

Start der Bauarbeitenzoom

An einer Baustelle besonderer Art konnten kurz vor dem Jahresende endlich die notwendigen Arbeiten starten:

Das Haus in der Reichenbergerstraße 131 soll pflegebedürftigen Menschen künftig eine nachhaltige und sichere Unterbringung ermöglichen.

 

Das Konzept

Es werden 34 Pflegeappartements entstehen, insbesondere für älter werdende Klientinnen und Klienten, die sich in einem gängigen Altersheim nicht wohl fühlen könnten und meist noch nicht alt genug wären.

Modell des Neubauszoom
 

Sie werden dort eigenständig leben und auch Gemeinschaft erleben können. Eine regelmäßige ambulante Pflege durch das FELIX Pflegeteam ist Bestandteil des Konzepts.

Die Bauphase

Bauschildzoom

Die Herausforderung besteht im Umbau eines Altbaus und der gleichzeitigen Realisierung eines Neubaus.

Die Eröffnung wird daher voraussichtlich erst im Jahr 2016 stattfinden können.

 

Das Bauvorhaben wird mit Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin (2,7 Millionen Euro) und Mitteln der Stiftung Deutsches Hilfswerk (300.000 Euro) gefördert.

Für die Aufrechterhaltung bisheriger ambulanter Dienstleistungen ist gesorgt: Es stehen bis zum Ende der Bauarbeiten passend ausgestattete Container zur Verfügung.

Container für ambulante Dienstleistungenzoom
 
Der Grundsteinzoom
 
 

Die Grundsteinlegung erfolgte am 27. März 2015.

 

Weitere Meldungen

  • 24.08.2017  20 Jahre LHA

    20 Jahre LHA
    In diesem Jahr feiern wir in Dankbarkeit und großer Freude das zwanzigjährige Bestehen der „Stiftung Leben mit HIV und Aids“ (LHA).
  • 10.07.2017  Für Publikumspreis nominiert

    Für Publikumspreis nominiert
    Die ZIK-Tagesstätte Lützowtopia erreichte als eine von drei Bewerberinnen das Finale für den Publikumspreis des DÖAK in Salzburg.
  • 21.06.2017  „Sister-Act 2“ in der Orangerie eröffnet

    „Sister-Act 2“ in der Orangerie eröffnet
    Die Ausstellungseröffnung des Berliner Künstlers Lars Deike lockte zahlreiche Gäste an. Seine Bilder sind noch bis zum 16. August 2017 zu sehen.
  • 24.03.2017  Von Wohnungslosigkeit bedroht

    Von Wohnungslosigkeit bedroht
    Immer mehr Klient*innen werden derzeit mit Kündigungen ihrer Wohnungen konfrontiert. Inzwischen bekommt auch die Öffentlichkeit Kenntnis von diesen Problemen.
  • 17.01.2017  Betreute brauchen Kündigungsschutz

    Betreute brauchen Kündigungsschutz
    In der Startphase der neuen Berliner Landesregierung fragen derzeit kritische journalistische Medien bei ZIK und anderen Trägern nach, welche Erwartungen sie an die Politik haben.

Kontakt zu ZIK

 
 
 
 

Stellenangebote

Unsere Videos

Abonnieren

Unsere Facebook-Seite mit News und Stellenangeboten

 
 

RSS-Feed der News

 
 

    © 2013 - 2017
    ZIK – zuhause im Kiez gGmbH
    Perleberger Straße 27
    10559 Berlin-Mitte

 
 
Initiative Transparente Zivilgesellschaft