Transparenz

ZIK gGmbH ist Unterzeichnerin der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ und verpflichtet sich damit, offen zu legen, welche Ziele die gGmbH verfolgt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer darüber entscheidet.

Weitere Informationen über die Initiative und deren Unterzeichner unter:

1. Name, Anschrift und Gründungsjahr 

„zuhause im Kiez – ZIK gemeinnützige Gesellschaft zur besseren Wohnraumversorgung für Kranke und Hilfsbedürftige mbH“

Perleberger Straße 27, 10559 Berlin

Gründungsjahr: 1989

2. Gesellschaftsvertrag und Leitbild 

3. Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft 

Die ZIK gGmbH wird beim Finanzamt für Körperschaften I, Berlin, unter der Steuernummer 27/029/38504 geführt und ist wegen Verfolgung mildtätiger Zwecke (Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege) von der Körperschaftssteuer und der Gewerbesteuer befreit (Anlage zum Körperschaftssteuerbescheid 2015 vom 16.06.2017). 

Die ZIK gGmbH ist berechtigt, steuerliche Zuwendungsbestätigungen (Spendenbescheinigungen) auszustellen.

4. Name und Funktion der Entscheidungsträger 

Gesellschafterversammlung

Geschäftsführung

  • Peter Bargstedt
  • Gerhard Schmidt-Burda
  • Martin Hilckmann (Einzelprokura) 

Die Aufgaben und Befugnisse der verschiedenen Organe der ZIK gGmbH sind im Gesellschaftsvertrag der ZIK gGmbH beschrieben.

5. Bericht über die Tätigkeiten 

Die Darstellung der Arbeit aller Standorte der ZIK gGmbH ist in dieser Website zu finden.

6. Personalstruktur 

Ende 2015 waren bei der ZIK gGmbH 178 Mitarbeiter*innen fest angestellt. Darüber hinaus waren 21 Mitarbeiter*innen als Aushilfen und Nachtdienste sowie 4 Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst beschäftigt.

7. Mittelherkunft 

Die Arbeit der ZIK gGmbH wird hauptsächlich über Vergütungen nach § 53 / 54 SGB XII gemäß Hilfebedarfsgruppen und nach § 67 SGB XII entsprechend abgeschlossener Vereinbarungen mit der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales finanziert. 

Im Jahr 2015 betrugen die dafür erhaltenen Vergütungen T€ 8.830. 

Darüber hinaus erhielt die ZIK gGmbH 2015 Zuwendungen/Zuschüsse von folgenden Institutionen:

Details zur Mittelherkunft und Mittelverwendung der ZIK gGmbH können der Gewinn- und Verlustrechnung für 2015 entnommen werden. 

Das Eigenkapital betrug zum 31.12.2015 insgesamt T€ 4.050.

Das Geschäftsjahr 2015 schloss mit einem Jahresdefizit von T€ 29 ab.

8. Mittelverwendung 

Die ZIK gGmbH haftet als Gesellschafter für zum 31.12.2015 bestehende Schulden in Höhe von T€ 6.210. 

Die Summe aller Verbindlichkeiten im Jahr 2015 betrug T€ 2.944.

Nähere Angaben zur Mittelverwendung - in Zahlen ausgedrückt - können der Bilanz 2015 entnommen werden. 

Die geprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 werden voraussichtlich im Oktober 2017 auf dieser Seite veröffentlicht.

9. Gesellschaftliche Verbundenheit 

Die ZIK gGmbH ist Mitglied im deutschen paritätischen Wohlfahrtsverband

Die ZIK gGmbH hat folgende Gesellschafter:

Darüber hinaus ist die ZIK gGmbH Mutter einer steuerlichen Organschaft mit folgenden Gesellschaften: 

Darüber hinaus ist die ZIK gGmbH an folgenden Gemeinschaften bürgerlichen Rechts (GbR) beteiligt: 

Alle Gesellschaften der Organschaft und die GbRs, an denen die ZIK gGmbH beteiligt ist, werden von der selben Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft. 

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als 10% des gesamten Jahreseinnahmen ausmachen 

Im Jahr 2015 gab es keine Zuwendung oder Großspenden von Privatpersonen, die mehr als zehn Prozent der gesamten Jahreseinnahmen der ZIK gGmbH betrugen (siehe auch oben: Mittelherkunft). 

 
 

Kontakt zu ZIK

 
 
 
 

Stellenangebote

Unsere Videos

Abonnieren

Unsere Facebook-Seite mit News und Stellenangeboten

 
 

RSS-Feed der News

 
 

    © 2013 - 2017
    ZIK – zuhause im Kiez gGmbH
    Perleberger Straße 27
    10559 Berlin-Mitte

 
 
Initiative Transparente Zivilgesellschaft