Workshop: Sexsucht – wenn Sex zur Last wird und die Lust verloren geht

Leitung: Dr. David Goecker, Psychotherapeut und Psychiater

Ort
Pluspunkt, Wilhelmstr. 115, 10963 Berlin

Veranstalter
Pluspunkt

Termine
Sa, 22.09.2018, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Sex ist eine intensive, spannende und lustvolle Möglichkeit, anderen Menschen zu begegnen. Viel Sex zu haben, auch mit unterschiedlichen Partnern, gehört für schwule Männer oftmals zum „Lifestyle“. 

Mitunter kann das Suchen nach und Erleben von Sexualität zum bestimmenden Lebensinhalt werden. Wenn dadurch jedoch andere wichtige Lebensbereiche vernachlässigt werden, z.B. Freunde, Arbeit, Hobbys, können Langeweile, innere Leere und Einsamkeit entstehen. Der Versuch, sich durch noch mehr Sex und/oder intensiverem Sex (z.B. mittels Drogen) hieraus zu befreien, kann dann dazu führen, dass der Umgang mit der eigenen Sexualität irgendwann als unkontrollierbar erlebt wird. 

In diesem Seminar wird ein Blick auf und hinter das Phänomen „Sexsucht“ geworfen. Gleichzeitig besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, eigene sexuelle Wünsche sowie Bedürfnisse und den Umgang hiermit zu reflektieren.  

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. 

Anmeldung online über http://www.pluspunktberlin.de 

Adresse/Verkehrsanbindung: Pluspunkt, Wilhelmstr. 115, 10963 Berlin, S-Anhalter Bhf. / U6 Kochstraße / U1 Hallesches Tor 

 
 

Kontakt zu ZIK

 
 
 
 

Stellenangebote

Unsere Videos

Abonnieren

Unsere Facebook-Seite mit News und Stellenangeboten

 
 

RSS-Feed der News

 
 

    © 2013 - 2018
    ZIK – zuhause im Kiez gGmbH
    Perleberger Straße 27
    10559 Berlin-Mitte

 
 
Initiative Transparente Zivilgesellschaft