Fachtag zur Wohnraumversorgung

19.08.2014

Im Herbst dieses Jahres wird „ZIK – zuhause im Kiez“ 25 Jahre alt. Dies ist für uns ein Anlass, darüber nachzudenken, wie wir und andere soziale Träger ihrer Versorgungsverpflichtung im Betreuten Wohnen zukünftig nachkommen können.

(K)ein Zuhause im Kiez?

 
 

Diese Frage wollen wir in Zusammenarbeit mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband im Rahmen eines öffentlichen Fachtags diskutieren, am

Dienstag, 25. November 2014.

Dazu erwarten wir Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung, Berliner Vermieter und Experten der Wohnungslosenhilfe.

An der Podiumsdiskussion werden auch der Staatssekretär für Soziales, Dirk Gerstle, von der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales sowie der Staatssekretär für Bauen und Wohnen, Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt teilnehmen.

Problem verorten, Lösungen entwerfen

 
 

Auf dem Podium soll - nach entsprechenden Impulsen - diskutiert werden, wie die Versorgung mit Wohnraum für sozial benachteiligte Berlinerinnen und Berliner zukünftig verbessert werden kann, denn bezahlbarer Wohnraum ist kaum noch verfügbar.

Fachtag 2013
 

Martin Hilckmann, Fachlicher Leiter der ZIK gGmbH, zur Ausrichtung des Podiumsgesprächs:

„Wir freuen uns auf kreative Ideen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Fachtags. Darüber hinaus wollen wir auch Lösungsansätze unter die Lupe nehmen, die in der Öffentlichkeit bereits diskutiert werden.“

Dazu zählen derzeit:

  • Ausbau des geschützten Marktsegments
  • Zweckbindung von zum Verkauf stehenden städtischen Grundstücken für soziale Träger
  • Einführung einer Mietpreisbremse bei Neuvermietungen
  • Stärkere Begrenzung der Umwandlung von preiswertem Wohnraum in Ferienwohnungen
  • Schaffung von Anreizsystemen für die Vermietung an sozial benachteiligte Mieterinnen und Mieter

Weitere Meldungen

  • 29.03.2021  Unsere Forderung an die Politik in Berlin

    Unsere Forderung an die Politik in Berlin
    Die Betriebsräte, Mitarbeiter*innen, Mitarbeiter*innenräte und Geschäftsführer:innen der Drogen- und Suchthilfe in Berlin fordern eine Anpassung der Gehälter an das Lohnniveau des Öffentlichen Dienstes Berlin – somit auch wir.
  • 04.12.2020  10. Weihnachtsspendenaktion

    10. Weihnachtsspendenaktion
    Ein neues Wohnzimmer für die Pankstraße!
  • 30.04.2020  ZIK im Corona-Modus

    ZIK im Corona-Modus
    Einblicke nach sechs Wochen Ausnahmezustand
  • 04.12.2019  Spendenaktion 2019: Kurzreisen

    Spendenaktion 2019: Kurzreisen
    Auch 2020 möchten wir unseren Bewohner*innen eine kurze Erholungsreise ermöglichen.
  • 30.11.2019  Teilhabe: viele Fragen bleiben offen

    Teilhabe: viele Fragen bleiben offen
    Mehr als 300 Interessierte waren zum Fachtag 2019 gekommen. Dabei wurde erkennbar, dass mit der Einführung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) viele Träger sozialer Einrichtungen noch ungelöste Fragen haben.
 
 

Aufnahmewunsch

 
 

Geschäftsleitung

 
 

Stellenangebote

Unsere Videos

Abonnieren

Unsere Facebook-Seite mit News und Stellenangeboten

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 

 
 

© 2013 - 2021
ZIK – zuhause im Kiez gGmbH
Perleberger Straße 27
10559 Berlin-Mitte

 
 
Initiative Transparente Zivilgesellschaft