Fachtag zur Teilhabe

10.09.2019

Im Herbst dieses Jahres wird „ZIK – zuhause im Kiez“ 30 Jahre alt. Dies ist für uns ein Anlass, darüber nachzudenken, wie wir den mit der Einführung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) sich verändernden Bedingungen zukünftig gerecht werden können.

Teilhabe - mehr oder weniger?!?

 
 

Diese Frage wollen wir im Rahmen eines öffentlichen Fachtags diskutieren:
am

Mittwoch, 30. Oktober 2019.

Dazu erwarten wir Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung sowie fachliche Expertise aus der Wissenschaft.

Probleme verorten, Lösungen entwerfen

 
 

Auf dem Podium soll - nach entsprechenden Impulsen - diskutiert werden, wie Teilhabe vor dem Hintergrund des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) für Sucht- und psychisch kranke Menschen gelingen kann.

Fachtag 2013
 

Kalle Krott, Fachlicher Leiter der ZIK gGmbH, zur Ausrichtung des Podiumsgesprächs:

„Wir freuen uns auf kreative Ideen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Fachtags. Wir haben einen Fragenkatalog zusammengestellt, der an diesem Tag bearbeitet werden soll:

  • Was bedeutet die Umsetzung des BTHG für Menschen mit Sucht-, psychiatrischen Erkrankungen, die zudem womöglich von Wohnungslosigkeit betroffen waren oder sind?
  • Wie niedrigschwellig wird der Zugang der Leistungsberechtigten in das Hilfesystem gestaltet?
  • Wie wird gerade bei dieser Zielgruppe die Beteiligung der Leistungserbringer bei der Bedarfsermittlung sichergestellt?
  • Und wie können vorhandene Teilhabe-Barrieren – worunter auch der Zugang zu bezahlbarem Wohnraum fällt – abgebaut werden?

Erfreulicherweise ist das Interesse so groß, dass wir Ihnen keinen Platz und keine Anmeldung mehr anbieten können. 

Wir berichten aber hier im Nachhinein, wie diese Fragen mit Entscheidungsträger*innen aus Politik, Fachöffentlichkeit und Verwaltung diskutiert wurden.

Weitere Meldungen

  • 14.11.2019  Abschied von Robert Kliem

    Abschied von Robert Kliem
    Viele Weggefährt*innen kamen am 14. November 2019 zusammen, um ihre Gedanken und Gefühle nach dem Tod von Robert Kliem miteinander zu teilen.
  • 06.11.2019  Aus dem Leben gerissen

    Aus dem Leben gerissen
    Wir trauern um Robert Kliem, Leiter des Teams Sozialmakler.
  • 02.08.2019  Erste Bewohner*innen in R131

    Erste Bewohner*innen in R131
    Nach mehrjähriger Bauzeit konnten nun die ersten Bewohner*innen in der Reichenberger Straße 131 einziehen.
  • 18.02.2019  Aus dem Leben gerissen

    Aus dem Leben gerissen
    Wir trauern um Hubert Jenner, der uns als Mensch und mit seiner Stiftung Lebensfarben so viel Gutes gegeben hat.
  • 14.12.2018  Großzügige Spende für die Orangerie

    Großzügige Spende für die Orangerie
    Auch in diesem Advent wurde die Orangerie von ZIK wieder von treuen Unterstützern mit Spenden bedacht.
 
 

Kontakt zu ZIK

 
 
 
 

Stellenangebote

Unsere Videos

Abonnieren

Unsere Facebook-Seite mit News und Stellenangeboten

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 

 
 

© 2013 - 2019
ZIK – zuhause im Kiez gGmbH
Perleberger Straße 27
10559 Berlin-Mitte

 
 
Initiative Transparente Zivilgesellschaft