Stellenausschreibungen

 
 

Pädagogische*r Mitarbeiter*in

 
 

Bei ZIK bieten wir ein spannendes Arbeitsfeld rund um die Themen HIV und Hepatitis C. Viele Klient*innen sind durch Sucht und psychiatrische Erkrankungen belastet. Ziel ist es, gemeinsam mit den Betreuten neue Lebensperspektiven zu erarbeiten und zu ihrer physischen und psychischen Stabilisierung beizutragen. 

Das Team R 130 in Berlin-Kreuzberg sucht zum 1. August 2018 eine/n pädagogische*n Mitarbeiter*in für organisatorische und administrative Aufgaben im Empfangsbereich sowie für die Ansprechbarkeit für die Bewohner*innen und Gäste im offenen Bereich des Betreuten Wohnens Reichenberger Straße 130.   

Die Stelle hat einen Umfang von 29 Std. pro Woche, nach Absprache kann aber auch eine höhere Wochenarbeitszeit vereinbart werden.

Einstellungsvoraussetzung:

  • eine pädagogische oder pflegerische Ausbildung oder ein entsprechendes Studium

Unsere Erwartungen:

  • Spaß am Organisieren
  • Sensibilität und Engagement für Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Freude an Teamarbeit
  • Basiskenntnisse in der EDV-Anwendung
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation

Wir bieten:

  • Die Einbindung in ein humorvolles, engagiertes Team
  • Eine abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit mit gut strukturierten Rahmenbedingungen
  • Regelmäßige Supervision und Fallbesprechungen
  • Eine attraktive Bezahlung
  • Flexibilität bei der Arbeitszeit
  • Fort- und Weiterbildung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach einem Jahr

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail, z. Hd. Herrn Krott. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Aktuell sind alle Stellen für den Betreuungsbereich bei ZIK vergeben. 

Sie können uns aber eine 

Initiativbewerbung 

schicken.

Im Betreuten Wohnen bieten wir ein spannendes Arbeitsfeld rund um die Themen HIV und Hepatitis C. Die Einrichtungen zeichnen sich durch ihre Vielfalt und die Unterschiedlichkeit der Bewohnerinnen und Bewohner aus. Je nach Bedarf werden die Klienten im Gemeinschaftswohnen oder in der eigenen Wohnung psychosozial betreut. 

Die gesundheitliche Versorgung und die Suchtproblematik stehen im Fokus der Betreuung. Viele Bewohnerinnen und Bewohner sind außerdem durch psychiatrische Erkrankungen belastet. 

Ziel ist es, gemeinsam mit den Klienten neue Lebensperspektiven zu erarbeiten und zu ihrer physischen und psychischen Stabilisierung beizutragen.

In der Regel sind im Betreuungsbereich 75%-Stellen mit einer Wochenarbeitszeit von 29 Std. zu besetzen. Regelmäßige Teamsitzungen zum kollegialen Austausch, Supervision und eine leistungsgerechte Vergütung sind selbstverständlich.

Von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wünschen wir uns gute Sozialrechtskenntnisse sowie Engagement und Empathie in der Betreuungsarbeit mit Substituierten und psychisch kranken Menschen. 

Eine formale Qualifikation als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (FH), Diplom-Psychologe, Diplompädagoge oder als staatlich anerkannter Erzieher bzw. Heilerziehungspfleger ist eine unerlässliche Voraussetzung.

Sollten Sie Interesse an einer Initiativbewerbung haben, schicken Sie diese bitte z. Hd. Herrn Kalle Krott. Ihre Bewerbung wird dann selbstverständlich bei der nächsten Stellenausschreibung berücksichtigt.


 
 
 
 

Kontakt zu ZIK

 
 
 
 

Stellenangebote

Unsere Videos

Abonnieren

Unsere Facebook-Seite mit News und Stellenangeboten

Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 

RSS-Feed der News

Hinweise vom Fachlichen Leiter, Martin Hilckmann

 
 

    © 2013 - 2018
    ZIK – zuhause im Kiez gGmbH
    Perleberger Straße 27
    10559 Berlin-Mitte

 
 
Initiative Transparente Zivilgesellschaft