Zum Video

Wir kümmern uns!

Viele Menschen mit HIV und Aids bzw. mit chronischer Hepatitis C können von Freunden und Angehörigen nicht ausreichend versorgt werden oder sich selbst helfen. Notwendig werden dann eine geeignete Wohnung und die passende Betreuung. 

Aufnahmegesprächzoom

Als „Sozialmakler“ besprechen wir mit den Hilfesuchenden, ob und in welcher Form unser Betreuungsangebot für sie interessant und hilfreich sein kann, und stellen den Kontakt zur entsprechenden Einrichtung her.

Vermittlung ins Betreute Wohnen

Für Bewerberinnen bzw. Bewerber stellt ZIK Trägerwohnungen zur Verfügung, sofern kein eigener Wohnraum vorhanden ist oder ein Mietvertrag nicht direkt mit der Hausverwaltung abgeschlossen werden kann.

Untermietverträge für diese Trägerwohnungen werden nur in Verbindung mit einer Betreuungsleistung angeboten. 

Ziel des Betreuten Wohnens ist das selbstbestimmte und verantwortungsbewusste Leben in den eigenen vier Wänden. 

Betreuungsangebot für Migranten

Viele Benachteiligungen haben Migrantinnen und Migranten hinzunehmen, wenn sie mit einem ungesicherten Aufenthaltsstatus in Deutschland leben. 

Häufig fehlen ihnen ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache und das Wissen über Rechtsansprüche, Rechtsverpflichtungen und behördliche Abläufe.

Beratungsgesprächzoom

Wir beraten Migrantinnen und Migranten mit HIV und Aids und vermitteln bei Bedarf in das Betreute Wohnen.

Warum eigens eine Migrantenberatung?    

Eine Stippvisite

Eindrücke von der Arbeit sowie Gespräche mit Klienten und Mitarbeitern (Dauer: 2 Min. 45 Sek.)

 
 

Kontakt zu ZIK

 
 
 
 

Stellenangebote

Unsere Videos

Abonnieren

Unsere Facebook-Seite mit News und Stellenangeboten

 
 

RSS-Feed der News

Gefördert durch

Förderung durch die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales

Sprechstunde

Jeden Mittwoch von 15:00 bis 17:30 Uhr in der Perleberger Str. 27, 10559 Berlin, sowie individuell nach Vereinbarung:

030 / 39 89 60 - 0

E-Mail

 
 

    © 2013 - 2017
    ZIK – zuhause im Kiez gGmbH
    Perleberger Straße 27
    10559 Berlin-Mitte

 
 
Initiative Transparente Zivilgesellschaft